Unbenanntes Dokument

Home

Vorwort
Ausrüstung
Kontakt
Links
© Markus Wohlfart

Thüringer Rhön

Die Thüringer Rhön ist zwischen Werra und entlang der heutigen Werrabahn KBS 575 von Meiningen über Wernshausen bis Bad Salzungen, sowie zu den Landesgrenzen von Hessen und Bayern eingesperrt. Abgesehen von der Hauptstrecke, war diese Region komplett von der Eisenbahnwelt abgeschlossen. Dank den Enthusiasten des Vereines IVmW e.V. in Vacha könnte sich dies bald wieder ändern. Die folgenden Aufnahmen beschäftigen sich mit den Verbindungen Bad Salzungen-Vacha (exKBS 576), der Anschlussbahn nach Unterbreizbach sowie der Feldabahn von Dorndorf nach Kaltennordheim (exKBS 577). Während auf der Feldabahn am Schluss nur noch wenige Alibizugpaare verkehrten, ging es zwischen Bad Salzungen und Unterbreizbach richtig zur Sache. Kali wurde aus den Werken Unterbreizbach, Dorndorf und Merkers zu DDR-Zeiten abgefahren. Düngemittel für die Ostblockstaaten und Südamerika. Beide Strecken wurden in den Jahren 1879-81 als Schmalspurbahnen errichtet, bevor dann 1906 der Betrieb auf der ex576 in Regelspur weitergeführt wurde. Die Feldabahn folgte 1934.
Aktuelles findet Ihr hier: www.ivmw-ev.de
(Hits: 10209)



Gefunden: 20 Bild(er) auf 2 Seite(n). Angezeigt: Bild 1 bis 15.

01-231036
01-231036
Thüringer Rhön
02-232031
02-232031
Thüringer Rhön
03-232020
03-232020
Thüringer Rhön
04-231039
04-231039
Thüringer Rhön
05-201002
05-201002
Thüringer Rhön
06-231036
06-231036
Thüringer Rhön
07-232020
07-232020
Thüringer Rhön
08-232020
08-232020
Thüringer Rhön
09-201053
09-201053
Thüringer Rhön
10-201029
10-201029
Thüringer Rhön
11-201002
11-201002
Thüringer Rhön
12-345130
12-345130
Thüringer Rhön
13-231036
13-231036
Thüringer Rhön
14-231036
14-231036
Thüringer Rhön
15-231059
15-231059
Thüringer Rhön

1  2  »  Letzte Seite »

Bilder pro Seite: 

 

 

 

 

 

 

 

RSS Feed: Thüringer Rhön (Neue Bilder)