Unbenanntes Dokument

Home

Vorwort
Ausrüstung
Kontakt
Links
© Markus Wohlfart

Baureihe 103

Ich möchte nur auf die wichtigsten Punkte dieser Baureihe hinweisen. Zahlreiche Seiten im Internet bieten einiges an Statistiken, Wissenswertem und Literatur.
Insgesamt wurden die 145 edlen Renner der BR 103.1 von 1971-1974 an die Bahn ausgeliefert. Zum damaligen Zeitpunkt war sie mit über 10000 PS die stärkste einteilige E-Lok Europas. Die Vorserien 103er 001-004 übergab man bereits 1965. Bis auf die 003 sind noch alle erhalten. Zu Beginn war eine Monatslaufleistung von 38000 Kilometer normal. Einige Maschinen erreichten in ihrem Lokleben sogar kleine zweistellige Kilometer Millionenwerte. Dies spricht für eine erstklassige Lok. Zu Beginn rechnete man mit einer Beförderung von 6-8 Wagen. Durch die Einführung der 2. Klasse in den IC-Zügen ab dem Jahr 1979 wuchs die Zuglänge teilweise bis zu 14 Wagen und es wurde trotzdem mit 200 Sachen geholzt. Im Jahr 2010 gab es noch 16 Maschinen der BR 103, die meisten davon sind jedoch nicht mehr fahrfähig.
(Hits: 9541)



Gefunden: 30 Bild(er) auf 2 Seite(n). Angezeigt: Bild 1 bis 15.

103 00½
103 00½
Baureihe 103
103001
103001
Baureihe 103
103103
103103
Baureihe 103
103103
103103
Baureihe 103
103109
103109
Baureihe 103
103111
103111
Baureihe 103
103119
103119
Baureihe 103
103124
103124
Baureihe 103
103127
103127
Baureihe 103
103130
103130
Baureihe 103
103132
103132
Baureihe 103
103132
103132
Baureihe 103
103157
103157
Baureihe 103
103158
103158
Baureihe 103
103158
103158
Baureihe 103

1  2  »  Letzte Seite »

Bilder pro Seite: 

 

 

 

 

 

 

 

RSS Feed: Baureihe 103 (Neue Bilder)