Home

Vorwort
Fotogalerie
Zum Lachen
Ausrüstung
Kontakt
Links
Impressum
© Markus Wohlfart

... wahrscheinlich hat sich jeder von uns Männern schon mehrmals mit dieser Thematik beschäftigt.


Im Mai 1993 trennte sich das Betriebswerk Hof von seinen Schienenbussen der BR 798. Grund genug für eine ausgiebige Fotosafari im Februar 1993 an die Nebenbahn Bad Steben – Hof. Wir stellten uns bei Selbitz auf, um die alte, still gelegte Verladestelle von Gestein im Foto festzuhalten.

Der Fotostandpunkt wurde noch schnell durch lautstarkes, gegenseitiges Zurufen optimiert, da ein weiterer Kollege in ca. 20 Meter Entfernung stand. Wie so häufig saß uns der Zug schon im Nacken. Unterdessen schenkte uns eine Dame, die mit ihrem Fahrrad auf der Straße ständig hin und her fuhr, höchste Aufmerksamkeit.

Plötzlich geschah das Unglück: sie blieb mit dem Vorderrad in den Schienen stecken, stieg dabei über den Lenker ab und parkte scheppernd ihr Fahrrad nicht ganz ordnungsgemäß zwischen den Schienen. Der Zug war schon in Sichtweite. Der Lokführer machte von der Pfeife mehrmals regen Gebrauch und zog gleichzeitig den Westinghauser. Wir sahen uns an und dachten, das wird aber knapp, verdammt knapp, freuten uns aber zugleich über das langsam an uns vorüberfahrende Ferkeltaxi.

 

796734

Noch eine schnelle Verschlusszeit - Korrektur zur verbesserten Tiefenschärfe und dann drückten wir mehrmals ab. Irgendwie konnte sie dem Zug dann doch davon krabbeln, auch dem Rad'l ist bis auf einen Achter nichts passiert. Wir leisteten "nachdem" das Foto im Kasten war erste Hilfe, wischten ihr Blut, Rollsplitt, Geröll und Sand aus dem Gesicht und fuhren sie anschließend zum Pflastern nach Hause. Die Optik der Dame durch den Sturz stark in Mitleidenschaft gezogen. Ich weiß, viele suchen nun hierzu das zweite Foto, das es aber leider nicht gibt.

 

[zurück]